Vereinsgeschichte

Der Reit- und Fahrverein Hesepe e. V.  wurde im Jahr 1920 gegründet und feierte 2010 somit  sein 90-jähriges Bestehen. Seit 1973 ist der Verein nach dem Bau der Reithalle am Kiebitzweg angesiedelt. Alljährlich findet am ersten Maiwochenende das große Dressur- und Springturnier statt. Neben vielen Prüfungen, auch für die jüngsten Teilnehmer, konnte im Jahr 2007 erstmals ein Springen der Klasse S auf dem Turnier ausgetragen werden.
Fünf Schulpferde begleiten unsere Reitschüler in den Reitstunden.
Viel Wert  legen wir auch auf die Jugendarbeit. Zur  Zeit haben wir mehr als 120 Mitglieder, davon ca. 50 Kinder und Jugendliche im Alter unter 14 Jahren.
Bei vielen Veranstaltungen, wie z.B. Turnieren oder Weihnachtsreiten kommen die Mitglieder immer wieder zusammen.