Der Schulbetrieb

Wir bieten wöchentlichen Reitunterricht für jeden Leistungsstand an, egal ob Anfänger oder erfahrener Reiter. Die Teilnahme kann mit dem Privatpferd erfolgen oder auf einem der Schulpferde des Vereins. Einmalige Reitstunden bieten wir nicht an.

Am Montag, Mittwoch und Freitag finden die Stunden mit den Schulpferden statt. Am Dienstag besteht die Möglichkeit am Springtraining teilzunehmen. Donnerstag werden Dressurstunden angeboten.


Unterrichtszeiten


Montag

  • 16.00 – 16.45 Uhr 
  • 16.45 – 17.30 Uhr 
  • 17.30 – 18.15 Uhr 

Dienstag

  • 17.30 – 18.15 Uhr
  • 18.15 – 19.00 Uhr
  • 19.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch

  • 16.00 – 16.45 Uhr 
  • 16.45 – 17.30 Uhr 
  • 17.30 – 18.15 Uhr 

Donnerstag

  • 17.45 – 18.30 Uhr
  • 18.30 – 19.15 Uhr
  • 19.15 – 20.00 Uhr

Freitag

  • 16.30 – 17.15 Uhr
  • 17.15 – 18.00 Uhr
  • 18.00 – 18.45 Uhr

Stand: 11.2021


Zu Unterrichtszeiten ist die Halle gesperrt. An gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt, die Pflegschaften dürfen die Pferde an diesen Tagen bewegen.

Bei Krankheit oder Ausfall des Reitlehrers ist dieser für möglichen Ersatz verantwortlich.


Bei Fragen oder Interesse meldet euch bei Anna Lena Elbert (Tel.: 0176 61633405)


Die Schulpferde

Amigo

Amigo ist nun schon mit am längsten bei uns und somit bereits ein alter Hase, wenn es darum geht Kindern das Reiten beizubringen.

Brutus

Brutus begleitet uns nun schon einige Zeit und weiß, wie es geht. Ob im Schulunterricht oder vor der Kutsche, er macht immer eine gute Figur.